LIGA-NEWS

DIE CLASSIC CARS SPEZIALISTEN-WERKSTATT

14.07.2016

Früher wurde noch geschraubt, gedengelt und geschweisst, vieles von Hand eingefügt und fest geklopft. Heute wird ausgetauscht, geklammert, gesteckt und geklebt. Deshalb ist die Arbeit an Oldtimern aufwändiger als an modernen Autos und vor allem bei den Ersatzteilen ein Fall für Fachleute. Ersatzteile für die Reparatur eines Oldtimers lassen sich nicht immer gleich im ersten Anlauf auftreiben. Dabei ist ein Netzwerk und die persönliche Beziehung wichtig.

Die Classic Abteilung der Liga besorgt nicht nur Ersatzteile im In- und Ausland, das Team stellt in wichtigen Fällen auch eigene Teile her. Gerade wenn die Reparatur oder Restaurierung durch die Suche nach Ersatzteilen verzögert wird oder die Teile kaum zu finden sind, lohnt sich die Herstellung.

Eine Spezialität der LIGA-Experten ist auch die Reparatur und Revision von mechanischen Einspritzpumpen. Gerade im Bereich Motoren verfügt das Unternehmen über Experten, die mit viel Gespür und tiefgehenden Kenntnissen jedem Motor auf die Sprünge helfen.